Blackjack online – Casino online kostenlos

Blackjack online – Casino online kostenlos

Das kostenlose Blackjack Spiel ist eine verführerische online Unterhaltung. Seine Geschichte ist noch in Frage, obwohl es zahlreiche Varianten gibt. Die Anfang des modernen kostenlosen Blackjack nimmt von französischen Kartenspiele mit dem Namen “Chemin de Fer” und “French Ferme”. Ihre Kombination von Regeln führte zum Auftritt der Blackjack-Strategie  in den französischen Casinos im 17. Jahrhundert. Damals hieß es “vingt-et-un” (“einundzwanzig”). Die Unterhaltung mit den Blackjackregeln tauchte erst im 19. Jahrhundert in den USA auf. Dieser französische Ursprung verleiht dem Casino-Spiel die besondere Note, die jeder Glückspieler nicht widerstehen kann. Kucken Sie weitere Information um besser dieses Spiel kennen zu lernen

Spiel in Blackjack

Finden Sie die besten Kasinos um zu hasardieren und behaupten einige riesige Boni bevor ddie Anmeldung. Sie werden andere Casino-Spiele einschließlich Slots finden. Wenn Sie Slots auf unserer Seite ausprobiert haben, können dort für besten Plätze online zu spielen.

Meisten Casinos bieten Software, die man entweder auf Ihren Computer herunterladen oder einfach Flash-Software spielen kann. Diese Flash-Casinos sind für Mac-Anwender und Glückpieler, die ihr mobiles Gerät verwenden möchten um Online-Blackjack zu spielen. Wenn Sie keine Software auf Ihren Computer herunterladen,  Liste von Instant Play Casinos sehen und Ihr Handy benutzen spielen wollen. Diese Casinos bieten gute Erfahrung, als ob Sie das Casino auf Ihren Computer heruntergeladen.

Blackjack en ligne kostenlos

Es ist derzeit eines der beliebtesten Spiel zusammen mit Slots und Poker, die Einfachheit der Spiele und ihrer hohen Intensität macht. Unsere Seite gibt den Spielern die besten Informationen über Regeln, Strategien und Tipps benötigt, um an Online-Blackjack zu gewinnen. Erfahren Sie, wie zu schlagen, stehen, und eine Versicherung.

Um Blackjack zu spielen, entweder online oder in einem Casino, gibt es einige ziemlich grundlegende Dinge im Auge zu behalten. Das Ziel des Spiels ist näher an 21 zu kommen, ohne über 21 gehen. Alle Karten haben Nennwert, werden alle Bildkarten an zehn bewertet und Asse können als eine oder elf gezählt werden.

Wie muss man Blackjack richtig spielen?

Das Spiel beginnt, indem Sie eine Wette für die nächste Hand Platzierung behandelt werden. Sie werden zwei Karten ausgeteilt, sowie die Händler, aber Sie werden nur einer der Dealer die Karten zu sehen, die ein “up-Karte” genannt wird. Sie haben die Möglichkeit zu geben; Hit, Stand, Split oder verdoppeln. Schlagen bedeuten würden Sie zusätzliche Karte erhalten, stehen Sie würden keine zusätzlichen Karten nicht erhalten, ein Paar, wie acht oder des Asses Spaltung bedeutet. Sie müssten Ihren ursprünglichen Einsatz und das Paar in zwei separate Hände geteilt wird, oder Doppel nach unten, bedeutet das Sie eine zweite Wette platzieren konnte, bis zur Höhe des ursprünglichen Einsatzes, um nur eine weitere Karte erhalten.

Nachdem alle ihre Entscheidungen für ihre Hände ausgeführt hat, zuletzt der Händler geht, wenn der Händler bricht, jeder in der Hand verlassen wird bezahlt, eins zu eins Chancen, sonst jede Wette Person ihre Karte insgesamt genommen oder bezahlt werden, abhängig von, in Bezug auf die Gesamtpunktzahl des Händlers. Näher an 21 Siegen, 22 oder höher verliert, jedes Mal.

Wenn Sie ein “Blackjack” oder “Natural 21” bekommen, würden drei vor zwei Chancen dafür bezahlt, oder “Zeit und eine halbe”, wenn der Händler nicht einen “Blackjack” oder “Natural 21” von seiner eigenen wenn sie es tun, es ist ein “Push” oder eine Krawatte. Ein “Blackjack” oder “Natural 21” ist, wenn Ihre ersten beiden Karten Ass und  Zehn Karte mit dem Wert sind. Wenn Sie “Blackjack” erhalten und die Karte des Dealers um ein Ass ist, werden Sie die Möglichkeit angeboten werden, zu akzeptieren “Even Money”. Das bedeutet, dass Sie sich entscheiden können nicht herausfinden, ob der Händler / Haus “Blackjack” hat wie , sondern nehmen Sie 0.59 Odds sofort, verwirken Ihre auszahlen von drei vor zwei Chancen.

Die Spielregeln für Blackjack online

Dies sind nur die Grundlagen, wie das Spiel gespielt wird. Das Spiel ist selbst ziemlich einfach und schnelles, aber man kann das Spiel auf die nächste Stufe zu nehmen und eine wesentlich erweiterte Strategie spielen. Aber für den durchschnittlichen Spieler ist es besser “grundlegende Strategie” zu lernen.

Der Rat des Karte basiert auf berechneten Quoten. Die Karte ist recht günstig, und es lohnt sich der Kauf. Grundlegende Strategie werden Sie nicht reich machen, aber hoffentlich Ihre Verluste minimieren und geben Ihnen ein besseres Verständnis für die in das Spiel einbezogen Quoten. Für weitere Informationen siehe unsere Blackjack-Regeln Seite für eine tiefer gehende Informationen über Blackjack zu spielen.

Objektiv

Neben dem Händler kann ein Spiel von Blackjack zwischen 1-7 Spieler umfassen. Jeder Spieler spielt gegen den Händler, aber unabhängig von irgendwelchen anderen, die am Tisch sitzen können. Um eine Hand zu gewinnen, Kartenwert muss der Spieler sein 21 oder näher als der Händler, ohne über. Eine Hand, die über 21 geht, wird als “Fehlschlag” bezeichnet und stellt eine verlorene Wette.

Kartenwerte

Der Wert der Hand des Spielers, sowie die Hand des Dealers, ist die Summe des Nennwerts der Karten. Alle Bildkarten, darunter König, Königin, und Jack, sind alle auf je 10 bewertet. Kartenwerte 2 bis 10 haben Werte entsprechend der Anzahl. Ein Ass kann entweder als 1 oder 11 gespielt werden, je nachdem, was macht bessere Hand. Wenn das Ass als 11 gespielt wird, wird es als “weich”, während, wenn es auf 1 geschätzt wird, ist es als bezeichnet wird “hart”. Der Unterschied besteht darin, dass weiche Hand nicht gesprengt werden kann, wenn ein anderes Gesicht Karte gezogen wird, aber harte Hand könnte möglicherweise zu einem Fehlschlag führen. Sie können besseres Verständnis für diese erhalten, indem Sie das Spiel unter spielen, die der vielen kein Download-Casino-Spiele vorgestellt in unserer gesamten Website.

Das Spiel

Um das Spiel zu beginnen, müssen alle Spieler eine Wette platzieren. Jeder Spieler, einschließlich der Händler, erhält zwei Karten, die entweder nach oben oder nach unten. Dann werden die Spieler jeweils die Möglichkeit gegeben, “Hit”, was bedeutet, eine zusätzliche Karte in der Hoffnung auf eine Verbesserung der Hand zu ziehen. Alternativ kann der Spieler wählen, um “Aufenthalt” und keine zusätzlichen Karten zu erhalten. Dies wird “stand pat” bezeichnet. Der Händler normalerweise weiter mehr Karten zu ziehen, bis er einen harten 16 Hand erreicht. Der Händler muss “stand pat” auf 17.

Erste 21

Natürliche oder Blackjack Hand ist, wo das Spiel seinen Namen gegeben hat. Diese Hände treten auf, wenn die ersten beiden Karten ein Spieler behandelt wird (oder Händler) sind Ace und ein Gesicht Karte, die 21. Im Durchschnitt entspricht, dieser glückliche Hand um alle 20 Hände auftreten. diese Hand bekommen garantiert, dass der Spieler die Hand zusätzlich zu einem 3 gewinnen: 2 Auszahlung statt der normalen 1: 1, solange der Händler nicht gut diese Hand haben. Im Falle eines Unentschiedens, alle Chips, die dem Spieler gehören, werden in der Wette Box bleiben, und die Hand ist “geschoben”.

Splitting Pairs

In der ersten Runde des Spiels können Splitting-Paare auftreten, wenn Glückspieler zwei Karten hat, die mit dem gleichen Wert sind. Wenn dies geschieht, hat der Spieler die Option, um die Karten in zwei verschiedenen Händen zu trennen und sie einzeln spielen. Die zweite Hand wird benötigt, eine andere Wette zu haben, und je nach dem Casino wird ein Spieler bis zu 3 oder 4 mehrere zulässig, wenn er kontinuierlich den gleichen Wert Karte zu ziehen. Die Grenzen dieser Regel auf zwei Asse gelten, für die ein Spieler nur Karte für jeden statt zwei beim Spalten ziehen.

Viel Spaß beim Spiel!