Spielen Sie Texas Holdem Poker online

Online poker österreich ist eines der legendären Kartenspiele in Casinos weltweit. Es gibt viele Varianten. Die bekannteste und beliebteste ist Poker Texas Holdem. Wie gesagt, dies ist nur eine Variante unter den vielen Holdem Poker Varianten. Neben diesen gibt es noch andere Pokerspiele, wie die Stud Poker Varianten, auf die wir in diesem Artikel nicht eingehen werden. Dass Sie unzählige Slots, klassische Spielautomaten, Videospielautomaten, 3D-Slots, Jackpot-Slots und klassische Tischspiele in Form von Spielautomaten online in Online Casinos spielen können, ist seit gut 10 Jahren Gang und Gebe. Die Gegenwart bietet weitere Möglichkeiten, Tischspielklassiker wie Roulette, Blackjack und Poker als Live-Spiel mit realen Dealern und Croupiers in Echtzeit um Echtgeld zu spielen. Texas Holdem Online bietet somit besonders aufregenden, kurzweiligen Spielspaß, bei dem man riesige Gewinne erzielen kann. Was ist dran an dem Mythos, dass es professionelle Poker-Spieler gibt, die Millionenbeträge gewinnen? Wie machen Sie das? Welche Strategien und Spielregeln stecken dahinter?

Top Online Casinos
Cassino Bônus Provedores Übersicht Visita
1
Casinoland
€800 Übersicht SPIELEN
2
Dunder
€600 Übersicht SPIELEN
3
Casino Room
€500 Übersicht SPIELEN
4
Cashpot
€ 1,000 Übersicht SPIELEN
5
Slots.com
€ 350 Übersicht SPIELEN

Klar ist, es gibt diese Spieler, die bei Turnieren massig Gewinne mitnehmen. Das Patentrezept dafür gibt es nicht. Es sind Profis, die täglich stundenlang dafür trainieren und arbeiten. Unser Beitrag ist: Wir helfen Ihnen, das Spiel zu verstehen, damit Sie den Einstieg in die Welt dieser Gewinne schaffen und vielleicht irgendwann auch davon leben können.

Damit Sie sehen, wie breit das Poker-Angebot gefächert sein kann, führen wir die folgende Auflistung von Varianten an, konzentrieren uns anschließend wieder auf Texas Holdem.

  • 3Card Poker Gold
  • 3 Card Poker
  • Poker Pursuit
  • Progressive Poker Cyberstud
  • Joker Power Poker
  • Jackpot Deuces
  • Deuces Wild Power Poker
  • Double Joke Power Poker
  • Tens or Better Power Poker
  • Jacks or Better Power Poker
  • Aces & Faces Power Poker
  • Double Double Bonus
  • Joker Poker
  • Louisiana Double
  • Deuces Wild
  • Deuces & Joker
  • Double Joker
  • Tens or Better Poker
  • Jacks or Better Poker
  • Aces & Faces Poker
  • Deuces & Joker Power Poker

Ablauf des Spiels Texas Holdem

Das Spiel hat zwei Gesichter. Erstens brauchen Sie die nötige Portion Glück, um eine gute Hand zu erhalten, zweitens ein wenig Geschick beim Setzen oder Wetten. Wenn Sie ein Turnier spielen – Sie spielen gegen andere Spieler, nicht gegen den Croupier / das Casino – brauchen Sie eine gute Strategie und das bekannte Pokerface. Texas Holdem Poker ist an sich nicht allzu schwer zu spielen. Sie spielen entweder gegen die Spielbank oder gegen bis zu 9 andere Spieler, die um den Tisch sitzen. Der Dealer (ein Spieler oder der Vertreter des Online Casinos) mischt die Karten und gibt einzeln Karten aus, damit jeder 2 davon hat.

Damit ein Spieler am Spiel Texas Holdem Poker Online teilnehmen darf, erfordert es seinen Blindeinsatz – weil er sein Blatt noch nicht kennt, Blind genannt. Ist dieser gesetzt, darf das Kartenpaar angesehen werden. Erwartet man sich, eine gute Hand zu bekommen (weil man schon ein Paar oder ähnliches hält), kann man zum Blind einen Einsatz hinzufügen. Im Spiel bleiben jene Spieler, die Ihren Einsatz entsprechend dem aktuellen Höchsteinsatz tätigen. Der Rest steigt aus, deren Einsätze sind verloren. Der Dealer legt 3 Karten offen in die Tischmitte, der sogenannte Flop. Jeder Spieler kann jetzt seine 2 Handkarten mit diesen 3 Tischkarten kombinieren und hat somit eine vollwertige Hand, wie sie beim Poker üblich ist. Ab diesem Zeitpunkt ist es wichtig, dass Sie die Wertigkeit Ihrer Hand einschätzen können. Das „gewöhnliche“ Poker sollten Sie deshalb gut beherrschen. Es folgt eine Bieter- oder Wettrunde.

Beginnend beim ersten Spieler links vom Dealer werden Einsätze getätigt. Entweder man wettet darauf, das Spiel zu gewinnen oder man blufft, um Gegenspieler aus dem Spiel zu drängen oder man „checkt“, weil man aussetzen will. Sind bereits Einsätze getätigt, kann man entweder mitziehen („call“), aussteigen („fold“), weil das Risiko zu hoch ist oder erhöhen („raise“), weil man sich im Vorteil sieht. Am Ende der Bieterrunde haben alle im Spiel verbliebenen gleich viel Einsatz geleistet, der Rest ist ausgeschieden. Es folgt die nächste offene Karte des Dealers, der „Turn“.

Nun kann man mit seinen beiden Handkarten und den 4 Tischkarten die bestmögliche Hand kombinieren. Damit zieht man „in die Schlacht“. Es folgt die nächste Wettrunde, die gleich abläuft wie die vorangegangene. Danach wird die fünfte Tischkarte aufgelegt, der „River“. Sie kombinieren erneut und erstellen die beste Hand aus den insgesamt 7 Karten. Dabei sollten Sie die Möglichkeiten, die sich den Gegenspielern ergeben, nicht außer Acht lassen. Es gilt, diese zu schlagen oder aus dem Spiel zu bluffen. Es folgt die letzte Wettrunde. Ist diese abgeschlossen, kommt es zum Showdown, wo jeder seine Karten offenlegt und klar ist, wessen Kartenkombination die beste ist. Derjenige gewinnt den ganzen Pott.

Texas Holdem Online – Welche Kombination gewinnt?

Das Nonplusultra ist der Royal Flush (eine Straße von 10 bis Ass in einer der vier „Farben“), gefolgt von Straight Flush (eine Straße von 10 bis Ass in unterschiedlichen Farben), dem „Four of a Kind“ / Poker (beispielsweise vier Könige), dem Full House (ein Drilling mit einem Paar), dem Flush (fünf Karten in einer „Farbe“), dem Straight / der Straße (z.b. 7-8-9-10-Bube in unterschiedlichen Farben, Drilling / Three of a kind (etwa drei Zweier), zwei Paare, ein Paar und zum Schluss die High-Card.

Warum gewinnt nicht immer der mit dem meisten Glück?

Der Erfolg hängt nicht nur vom Glück ab. Geschick spielt eine große Rolle. Ab und zu muss man sein Glück geschickt ausreizen und Stärke demonstrieren. Zeigen Sie ruhig, indem Sie beharrlich mitwetten, dass der Gegner keine Chance hat. An anderer Stelle tun Sie das Gleiche, tun so als hätten Sie wieder eine gute Hand, bluffen alle Gegner aus dem Spiel. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Texas Holdem im Live-Casino spielen

Die Zeiten, in denen man ins landbasierte Casino ging, sich für ein Turnier anmelden musste, sind vorbei. Wer mag, kann online mitzocken. Diverse Online Casinos haben Live-Dealer Spiele integriert, wo man in Echtzeit gegen reale Spieler und Dealer pokern kann. Der Ablauf der Spiels ist ident zu dem in analogen Casinos. Sie genießen die Vorzüge des Eigenheims oder wo immer Sie es bevorzugen zu spielen. Sie brauchen ein Benutzerkonto beim Online Casino Ihrer Wahl, ein Spielguthaben, das Sie einzahlen müssen, Zeit und Lust, ein Turnier zu spielen, schon kann es losgehen. Das Schöne bei Texas Holdem ist, dass Sie den Erfolg ein wenig mitsteuern können. Kompensieren Sie Kartenpech mit Spielgeschick und Strategie. Selten waren die Quoten fairer als bei dieser Pokervariante. Mit etwas Glück finden Sie ein Online Casino, das die Teilnahme bei Life-Spielen mit besonderen Bonussen fördert. Dann erhöht sich Ihr Budget ohne weiteres Zutun. Der Spielspaß steigert sich weiter und damit auch die Gewinnchance! Lust bekommen? Dann probieren Sie es aus! Es lohnt sich!